Impressum

Heidrun Stocker und Dagmar Störmann

 

Wallenroder Str.1
Ecke Eichhorster Weg 


13435 Berlin

 

Tel:  030 / 3309 1161 und 4113 006

Fax:030 / 3309 1162 und 4113 009

Email:info@ra-stocker.de oder kontakt@stoermann-berlin.de

 

Umsatzsteuernummer Stocker: 34/547/54226

Umsatzsteuer ID Nr.Störmann: DE164272442

 

 

Angaben nach § 5 Telemediengesetz (TMG):

Zulassung und Berufsbezeichnung:

Die Rechtsanwältinnen Heidrun Stocker und Dagmar Störmann sind Mitglied der Rechtsanwaltskammer Berlin und unterliegt damit deren berufsrechtlicher Aufsicht. 


Zuständige Aufsichtsbehörde und Kammer:
Rechtsanwaltskammer Berlin
Littenstr. 9
10179 Berlin
Telefon (030) 306931-0
Telefax (030) 30693199

Es gelten unter anderem folgende berufsrechtliche Regelungen:
- Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
- Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
- Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (RVG)
- Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (BRAGO)

 

Die aktuellen berufsrechtlichen Vorschriften können Sie auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) einsehen.

Haftungsausschluss:
Wir bitten Sie um Verständnis, dass alle Informationen auf den Internetseiten von Rechtsanwältin Heidrun Stocker unter"www.ra-stocker.de" urheberrechtlich geschützt sind. Der Inhalt ist zu Ihrer allgemeinen Information bestimmt und stellt in keinster Weise eine Rechtsberatung durch die Rechtsanwaltskanzlei dar. Sie ist nicht verantwortlich für Schäden, die durch Benutzung der auf diesenSeiten enthaltenen Informationen entstehen. Für die Richtigkeit übernehmen wir keine Haftung.

Die Rechtsanwaltskanzlei ist als Inhaltsanbieter für die "eigenen Inhalte", die sie zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält die Rechtsanwaltskanzlei insofern "fremde Inhalte" zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte ist sie nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen (d. h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Bei Querverweisen handelt es sich allerdings stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen.
Die Rechtsanwaltskanzlei hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Sie ist aber nach dem Gesetz nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die sie in ihrem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn sie feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem sie einen Querverweis bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird sie den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihr dies technisch möglich und zumutbar ist.

Pflichtangaben nach § 2 DL-InfoV

Die Berufspflichtversicherung für Rechtsanwältin Dagmar Störmann besteht bei der Ergoversicherung.

Die Berufspflichtversicherung für Rechtsanwältin Heidrun Stocker besteht bei der HDI Verrsicherung..

Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union und genügt so mindestens den Anforderungen der § 51 Bundesrechtsanwaltsordnung(BRAO).